Mountainbike-Marathon in Orsenhausen und TSV Vereinsmeisterschaften

Eine ideale Gelegenheit den Mountainbike-Sport hautnah mitzuerleben bot sich am Samstag den 03.08.2019 beim Bräuhausbude-Cup in Orsenhausen.
Das beliebte zwei-stündige Crosscountry-Rennen ging 2019 in die 7. Auflage und konnte bei bestem „Rennwetter“ wieder einmal Teilnehmer und Zuschauer für sich begeistern.

Von den 149 angemeldeten Athleten starteten 13 Mitglieder für die TSV-Radsportabteilung.
Belinda Hoffmann erkämpfte sich in 2:05 Stunden mit 8 Runden in der Klasse „Damen“ den 2. Platz.
Erich Schuster schaffte es mit 9 Runden und einer Gesamtzeit von 2:13 Stunden unter den „Masters 3“ wie bereits im Vorjahr auf den 1. Platz des Podests.
Uwe Hoffmann erreichte mit 9 Runden in 2:06 Stunden den 4. Platz in der Kategorie „Master 2“.

Premiere hatten in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaften der TSV- Radsportabteilung Sektion Mountainbike, die im Rahmen des Bräuhausbude-Cups erstmals ausgetragen wurden. Die Teilnehmer des TSV hatten so die Gelegenheit sich vereinsintern genseitig zu messen.
Medaillen gab es für folgende Mitglieder:

1. Platz Damen: Belinda Hoffmann mit 8 Runden in 2:05 Stunden
2. Platz Damen: Martina Paller mit 7 Runden in 2:00 Stunden

1. Platz Herren: Uwe Hoffmann mit 9 Runden in 2:06 Stunden
2. Platz Herren: Alexander Hank mit 9 Runden in 2:07 Stunden
3. Platz Herren: Marko Schurig mit 9 Runden in 2:10 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.