TSA-Tanzpaar Haug mit Deutschem Tanzturnierabzeichen (DTA) in Bronze ausgezeichnet

Im Rahmen des wöchentlichen Tanztrainings überreichte am vergangenen Dienstag, 02.04.2019 Tanzsportwartin Margarethe Slowik dem TSA-Tanzpaar Maria undWerner Haug das Deutsche Tanzturnierabzeichen (DTA) in Bronze, welches vom Deutschen Tanzsportverband (DTV) mit Urkunde und Abzeichen verliehen wird.  Mit dieser Auszeichnung werden Tanzpaare geehrt, die in Einzelwettbewerben der D – S Klasse 10-mal erste bis dritte Plätze erreicht haben.
Haugs starteten im September 2017 in ihr erstes Tanzsportturnier der Seniorenklasse III D Standard und erzielten seitdem tolle Erfolge. So wurden sie im März 2018 in der jüngeren Altersklasse Senioren II D Vizelandesmeister und stiegen mit einem Turniersieg in Königsbrunn im April 2018 in die C-Klasse auf. Gleichzeitig war dies ihr 11ter von bisher 23 erreichten Treppchenplätzen (7 x 1. Platz, 9 x 2. Platz, 7 x 3. Platz). Das Paar freute sich sehr über diese Auszeichnung und hofft weiterhin auf ein erfolgreiches Turniertanzen, wobei jedoch für sie der Spaß und die Freude am Tanzen und das Miteinander stets an 1. Stelle steht. Ein großes Dankeschön gilt auch ihrer Sportwartin Margarethe Slowik für die immerzu positive Unterstützung sowie ihren Trainern Didi und Karin Rehmann, die wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.