2. Gürtelprüfung bei den laupheimer Taekwondokas

Am 09.Mai 2017 fand in der Abteilung Taekwondo die 2. Gürtelprüfung in diesem Jahr statt. Die stetig wachsende Abteilung machte sich auch an der Anzahl der Teilnehmer bemerkbar. Insgesamt standen diesmal 26 Prüflinge auf der Matte und mussten wieder einmal unter den strengen Blicken des Prüfers Kai Penteker (Trainer TG-Biberach, Großmeister 5. DAN) ihre unterschiedlichen Disziplinen vorzeigen. Neben dem Formenlauf (Poomsae)  wurden Grundübungen, Steppübungen, Wettkampf, Selbstverteidigung, Ein-Schritt-Kampf, Bruchtest sowie theoretische Fragestellungen  abgefragt. Der Prüfer war mit den gezeigten Leistungen sichtlich zufrieden so dass alle Prüflinge bestanden haben, ihre Urkunden abholten konnten und sich nun mit ihren neuen Gürtelfarben schmücken können. 

Einige Impressionen aus der Prüfung:

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.