Deutliche Niederlage für die 2.Herrenmannschaft

Kreisliga A- Am letzten Sonntag verlor die 2.Herrenmannschaft das fünfte Spiel der Saison gegen die Herrenmannschaft der TG Biberach deutlich mit 37:76
Das junge Team um Kapitän Oliver Baur starte sehr gut in die Partie gegen den Tabellenführer aus Biberach. Das erste Viertel war stark umkämpft und Laupheim verlor dies mit 10:12 trotz vier Punkten Führung. Im zweiten Viertel jedoch kamen die Biberacher immer mehr ins Spiel und machten dabei leichte Punkte unter dem Korb, da diese den Laupheimern körperlich überlegen waren. Die Mannschaft konnte an die Leistung des ersten Viertels nicht anknüpfen. In die Halbzeit ging es dann mit einem Punktestand von 20:40.
In der zweiten Halbzeit startete die Mannschaft sehr schlecht und fand nur schwer ins Spiel . Die ersten Punkte für die Laupheimer gab es in dieser Hälfte erst nach einigen Minuten. Die TG Biberach wurde ihrer Favoriten Rolle gerecht und zogen auf 26:59 davon. Im letzten Viertel des Spiels fanden die Laupheimer wieder etwas besser ins Spiel und ließen unter dem Korb kaum etwas zu. Trotzdem musste man auch dieses Viertel abgeben und sich mit 37:76 geschlagen geben.
Das Spiel wurde sehr fair ausgetragen und es gab wenige Fouls auf beiden Seiten. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für Ihr kommen und freuen uns auf weitere Heimspiele mit tollem Publikum.

Wie immer laden wir Sie recht herzlich zu unserem nächsten Heimspiel in der Rottumhalle ein. Das Heimspiel findet am 27.11.2016 um 15 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.