Keine Gnade für die Wade – 6. Bräuhausbude-Cup in Orsenhausen

Auch in diesem Jahr war der TSV am vergangenen Samstag beim MTB-Cross Country-Rennen, dem Bräuhausbude-Cup in Orsenhausen wieder gut vertreten.

104 Sportler kämpften bei Temperaturen von über 30° auf einer Rundstrecke mit 5 km und 105 hm bei einer Zeitangabe von 2 Stunden + 1 Runde um eine möglichst hohe Rundenzahl.

Trotz der heißen Temperaturen konnten die Radsport-Athleten des TSV in den verschiedenen Meldeklassen gute Ergebnisse erzielen und das eine oder andere Treppchen erklimmen.

Erich Schuster erkämpfte sich Platz 1 in der Klasse “Master 3” mit 9 Runden in knapp 02:13 Stunden.
Georg Göttle schaffte es mit 9 Runden in 02:05 Stunden auf Platz 3 in der Klasse “Master 2”.

In der Mannschaftswertung erreichte das Team “TSV Laupheim Radsport” den 6. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.