Deutliche zwei Niederlagen für die 2. Herrenmannschaft

Kreisliga A-Schon am Sonntag den 27.11.16 konnte sich die Mannschaft nicht beweisen gegen BBU 3. Es herrschte kein gutes Zusammenspiel. Schon im ersten Viertel stand es schon 3:21 für die Mannschaft aus Ulm. Die Gegner nutzten die fatalen Fehler in der Deffense aus und machten daher viele 3er, das sich auch aufs Ergebnis auswirkte. Am Ende stand es 44:91.

Am Samstag den 04.12.16 war die Mannschaft aus Laupheim zu Gast bei BG Illertal. Schon von Anfang an haperte es, sei es in der Off. oder in der Def. Viele Korbversuche gingen daneben. Die Laupheimer erhielten noch zusätzlich viele Technische und auch Unsportliche Fouls. Man merkte das die Laupheimer nicht motiviert waren, daher machten sie viele Fehler und konnten kaum punkten. Im ersten Viertel konnten sich die Laupheim nicht unter Beweis stellen und die Gegner führten 3:21. Dennoch hatten die einige gute Aktionen aber dies reichte nicht gegen die Illertaler. Zum Schluss holten sich klar die Gegner den Sieg gegen die Mannschaft aus Laupheim. Das Endergebnis war 25:74 für Illertal.
Nun müssen die Laupheimer sich unter Beweis stellen, denn sie sind derzeit Tabellen letzter mit 0 Punkten.

Top Scorer gegen BBU3: Andre Burger(19) Oliver Baur(9) Onur Baran (7) Marcel Baur(5) Christofer Leonhardt(2) Phillip Wedekind(2) Nikos Tanios, Andre Cole

Top Scorer gegen BG Illertal: Andre Burger(10) Benjamin Szabo(5) Oliver Baur(4) Andre Cole(4) Onur Baran(2) Fabian Bierau, Christofer Leonhardt, Marcel Baur, Philipp Wedekind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.