Baden-Württembergische Taekwondo-Meisterschaft in Biberach

Heute fanden in Biberach die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Taekwondo in Biberach statt. Drei Kämpfer des TSV Laupheim waren ebenfalls am Start. Die Nachwuchskämpfer wurden nach Alter, Geschlecht und Graduierung in unterschiedliche Pool-Listen verteilt. Alina Weder (Bild li.) konnte sich gut behaupten musste sich aber leider punkte-technisch gegen ihre Kontrahentin geschlagen geben. Während Lukas Lerner (Bild Mitte) aus Mangel an Gegnern in seiner Gewichtsklasse automatisch den 1. Platz belegen konnte musste Max Glück (Bild re.) sich ebenfalls gegen einen erfahreneren Gegner leider geschlagen geben. Aufgrund der Jahrgänger-  und Graduierungs-Regelung konnten viele Kämpfer von Laupheim noch nicht an den Start; aber das sollte sich hoffentlich nächstes Jahr ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.