1. Regionalranglisternturnier der Jugend in Riedlingen

Nachdem für die Aktiven bereits der Startschuss in die neue Badmintonsaison gefallen war, durften nun auch die Nachwuchstalente der Badmintonabteilung des TSV Laupheim in die Saison starten. Beim 1. Regionalranglistenturnier in Riedlingen wurde die Abteilung vertreten durch Lukas Rehberger, Nelly Rehm, Hanna Stührmann und Fabian Scheck , die eine tolle Leistung ablieferten und mit zwei Podestplätzen heim kamen.

Besonders erfrischend war die Spielfreude des kleinsten TSV´lers Lukas Rehberger, der in der Altersklasse U11/U13 an den Start ging. Obwohl noch kaum Turniererfahrung, ließ sich der 9-jährige zu keinem Zeitpunkt beirren. In einem tollen Match musste sich das kleine Talent nur hauchdünn mit 11:21, 21:14 und 19:21 dem späteren Sieger Silas Schlichting aus Balzheim geschlagen geben und belegte in seiner Altersklasse den 2. Platz.

Bei den Mädchen in der Altersklasse U15 waren Nelly Rehm und Hanna Stührmann am Start, die ihre Erfahrung und ihren Trainingseifer sehr gut umzusetzen wussten. Einen tollen Lauf erwischte Nelly Rehm, die am Ende Jasmin Fritschle aus Riedlingen mit einem mehr als knappen 21:15, 21:23 und 17:21 den Sieg überlassen musste und als Turnierzweite auf dem Siegerpodest Platz nehmen durfte. Hanna Stührmann belegte in dieser Altersklasse Rang 4.

Frisch aufgestiegen in die Altersklasse U19, musste sich Routinier Fabian Scheck unter den Besten der Region beweisen. Trotz großem und anspruchsvollem Teilnehmerfeld machte Fabian seine Sache sehr gut und belegte am Ende den 7. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.