Erfolgreiche Gürtelprüfung in der Abteilung Taekwondo

Am 26. Juni 2018 fand in Laupheim diesjährig die erste Gürtelprüfung in der Abteilung Taekwondo statt. Mit insgesamt 30 Prüflingen wurde ein neuer Rekord erreicht. Auch dieses Mal war der Großmeister Kai Penteker (5. DAN, Trainer TG Biberach) eingeladen die Prüfungen abzunehmen.  Während die neuesten Mitglieder ihre erste Prüfung zum weiß-gelben Gürtel ablegten und am Anfang ihrer Fortbildung stehen, haben 2 Fortgeschrittene ihre vorerst letzte Prüfung zum rot-schwarzen Gürtel in den heimischen Hallen nun absolviert und werden nach dem Vorbereitungsjahr 2019 sich zur Meisterprüfung Schwarzgurt zum Landesverband TUBW e.V. begeben.

Sämtliche Taekwondokas haben ihre Disziplinen (Formenlauf, Ein-Schritt-Kampf, Selbstverteidigung, Grundfertigkeiten, Wettkampf, Bruchtest und Theorie) erfolgreich absolviert und die benötigte Punktzahl für ihre neuen Gürtel-Graduierungen erreicht und bestanden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.