Niederlage bei Saisonauftakt

Bezirksliga-Vergangenen Sonntag verloren die Basketballer aus Laupheim im ersten Saisonspiel der
Bezirksligasaison 2017/2018 gegen TSG Reutlingen 2 auswärts mit 85:76.

Bereits zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass es ein komplizierter Saisonauftakt werden würde. Das
Spiel wurde vor allem durch die vielen Pfiffe der Schiedsrichter geprägt, die ihre strikte Linie von Anfang
an durchzogen. Darunter litt der Spielfluss enorm, was es den Spielern sehr schwer machte, ihren
Rhythmus und damit ins Spiel zu finden. Auch erfahrene Spieler taten sich schwer und so konnten viele
gute Chancen nicht verwertet werden.

Während die Heimmannschaft anfangs noch besser mit den Spielbedingungen zurechtkamen, gerieten die
Laupheimer schnell in foul trouble. Aus diesem Grund musste Trainer Matthias Schulz einige Spieler
frühzeitig aus dem Spiel nehmen. Des Weiteren sahen sich die Spieler gezwungen, ein gewisses Maß an
Aggressivität herauszunehmen, um weitere Fouls zu vermeiden. Darunter litten besonders die Defense
und das Rebounding, die ohne Aggressivität und Körpereinsatz deutlich schwerer zu bewältigen waren.

Freiwürfe spielten eine entscheidende Rolle in dieser Partie, denn es hagelte auch technische Fouls,
sowohl für Feldspieler als auch die Bank und den Reutlinger Trainer. Zu Beginn hatten vor allem die
Laupheimer damit zu kämpfen. Immer wenn sie die Gegner fast eingeholt hatten, zogen diese u.a. durch
Freiwürfe wieder davon.

Am Ende der Partie fanden sich die Laupheimer zu viert auf dem Feld, da fünf (!) Spieler ausgefoult
waren. Schließlich unterlagen die Laupheimer, die (offensiv) von Jasmin Secerbegovic und Michael Stoll
getragen wurden, einer ausgeglichenen Offensive der Reutlinger, welche vor allem zu Beginn besser mit
dem Spiel zurechtkamen.

Es spielten: Jasmin Secerbegovic (30), Michael Stoll (23), Dominik Depperschmidt (9), Benjamin
Wedekind (6), Marko Kekic (3), Edgar Jung (3), Marko Gojkovic (2), Carsten Schlüter, Benjamin Dedic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.