Erfolgreiches Streetballturnier

Am Sonntag ging das Drei-gegen-Drei Turnier der Basketballer trotz der Hitze erfolgreich über die Bühne. Alle angemeldeten 23 Mannschaften waren mit großer Motivation dabei. Die Spieler kamen aus Laupheim, Ehingen, Elchingen, Weisenhorn, Ravensburg Biberach, Bad Saulgau und Ulm und nahmen so teilweise lange Anreisen in Kauf. Während der Vorrunde konnte man auf einigen Plätzen schon viele schöne Aktionen sehen, die zeigten, dass das Niveau doch sehr hoch ist. 
In der Pause nach der Vorrunde fand dann der Drei-Punktecontest statt, der allen viel Spaß bereitete und auch den Zuschauern die Möglichkeit gab mitzufiebern. 
In der K.O. Runde war Spannung garantiert. Viele Spiele waren sehr eng und am Ende entschied dann auch das bisschen mehr Kraft, das der ein oder andere noch hatte, da die Hitze sehr viel Kraft gekostet hatte. 
Im Finale standen sich dann die “Chupa Chups” aus Ehingen und die “Who’s next?” aus Ulm gegenüber. Beide Mannschaften mobilisierten noch einmal alle Kräfte und sorgten für viel Spaß und spektakuläre Aktionen. Am Ende gingen dann die “Chupa Chups” als Sieger vom Feld und können nächstes Jahr ihren Titel verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.