Mountainbiker wagen den Alpencross

Am 11. Juli 2015 war es endlich soweit – 17 Radsportler des TSV Laupheim machten sich mit dem Zug auf nach Insbruck, um von dort aus zum Alpencross zu starten. 7 Tage lang führe die Sporler mit den Mountainbikes über die Alpen. Gemeinsam meisterten sie 420km und täglich bis zu 2500 Höhenmeter mit Bravour. Eine Herausforderung für Körper und Geist, die mit atemberaubenden Naturbildern und toller Kameradschaft belohnt wurde.

Herzlichen Glückwunsch an alle 17 zu diesem unvergesslichen Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.