AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Anmeldung
    Die Anmeldung ist schriftlich mittels der Anmeldeformulare in der Geschäftsstelle, per E-Mail, Telefon oder über das Internet möglich. Auf jedem Anmeldeformular können mehrere Kurse gebucht werden, allerdings nur für eine Person.
    Eine Teilnahme an den Kursen des TSV Laupheim ist auch ohne TSV-Mitgliedschaft möglich.
  • Gebühren
    Der Einzug der Kursgebühren erfolgt mit Beginn des Kurses durch SEPA-Lastschriftverfahren von dem uns mitgeteilten Konto. Ein Abbuchungsauftrag kann mündlich oder schriftlich erteilt werden. Sollten Sie einer Einzugsermächtigung nicht zustimmen, werden 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr für die Rechnungsstellung erhoben. Bei säumigen Mitgliedern erheben wir eine Mahngebühr von 5,00 Euro.
  • Ermäßigungen
    TSV-Mitgliedern oder Personen die mehrere Kurse buchen wird eine Ermäßgung von 20% auf die Kursgebühr/en gewährt. Es kann nur jeweils eine Ermäßigung in Anrechnung gebracht werden.
  • Streichung von Kursen
    Der TSV kann wegen mangelnder Beteiligung, Ausfall eines Kursleiters oder aus anderen Gründen einen Kurs streichen.
  • Rücktritt des Kursteilnehmers
    Anmeldungen, auch telefoniche, sind verbindlich. Ein Rücktritt vom Kurs mit Erstattung oder Teilerstattung der Kursgebühren ist nur im Krankheitsfall unter Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich.
  • Bonuskarte
    Jeder Kursteilnehmer erhält am Ende des erstbesuchten Kurses eine Bonuskarte. Für jeden vollsltändig bezahlten Kurs erhält der Teilnehmer einen Stempel in seine Bonuskarte. Nach 6 Stempeln werden im 7. Kurs 10 Trainingseinheiten à 55 Minuten gutgeschrieben (=Bonuskurs). Rückwirkend werden maximal die drei zuletzt besuchten Kurse bestätigt, bzw. gestempelt. Beim Verlust der Karte (Neuausstellung) ist eine Verwaltungsgebühr von 2,00 Euro zu entrichten.
  • Hausordnung
    Es sind die Hausordnungen der jeweiligen Sportstätten zu beachten.
  • Haftung
    Die Haftung des TSV, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Unfälle während der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Veranstaltungsstätte, sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen übernimmt der TSV auch bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche keine Haftung.